News-Archiv

26.05.2014

Landesmeisterschaften im Gerätturnen


Kategorie: Turnen
Am Treppchen vorbei

 

Epo. Keine vorderen Plätze erreichten dieses

Mal die Turner Pfalzmeisterschaften Einzel 2014 in Wörthdes TSV Annweiler bei den Pfalzmeisterschaf- ten in Wörth. Klaus Graf, der eine Woche zuvor den Titel eines Gaumeisters holen konnte, kam bei starker Konkur- renz nur auf Rang 5. Mit seinen schwierigen Übungen am Pauschenpferd, Barren und Ringe turnte er zwar eine Führung heraus, verlor aber diesen Punktevorsprung an den drei anderen Geräten Boden, Sprung und Reck. Mit 63,0 Punkten lag er nur 1,10 Punkte hinter dem Drittplatzierten aus Pirmasens. Dennoch eine bravouröse Leistung des an der TH Karlsruhe Studierenden.

 

Seinen zweiten größeren Wettkampf absolvierte Nico Schwalm. Im Geräte-Sechskampf der 10/11 Jährigen erzielte er 71,95 Punkte, was Rang 23 bedeutete bei 30 Teilnehmern. In der Jahrgangsgruppe 2001/02 ging Sebastian Zimmerle an den Start. Mit 74,25 Punkten belegte er im Pflicht-

Sechskampf Rang 17. Auch wenn bei beiden Nachwuchsturnern die Übungen nicht so erfolgreich verliefen, zeigten sie dennoch viel Freude am Turnen.

TSV Annweiler © 2019Datenschutz  |   Sitemap  |   Impressum