News-Archiv

31.03.2014

Zwei Titel bei den Waldlaufmeisterschaften


Kategorie: Verein
TSV gewinnt zwei Titel bei den Waldlaufmeisterschaften

 

Die Bezirksmeisterschaften im Waldlauf wurden am 29.März im Waldgelände am Turnerheim in Rheinzabern ausgetragen.

Bei guten Laufwetter gingen insgesamt 210 Teilnehmer/innen in den verschiedenen Altersklassen an den Start.  Die Laufstrecken betrugen je nach Altersklasse zwischen 850 und  5500m durch ebenes Waldgelände.

Die jüngsten Läufer/innen des TSV waren Ferrinto Bayer und Matteo Rothhaas, die in der Klasse M8 über 850m die Plätze 7 und 12 belegten.

Den ersten Titel für den TSV Annweiler gewann Samuel Rothhaas in der Klasse M10. Er benötigte für die 1150m 5:47 min.  Bei den gleichaltrigen Mädchen überlief Nina Köhler die Ziellinie nach 5:55min und freute sich über Platz 3.

Jana Schwaab belegte nach famosem Endspurt Platz 4 in der Klasse W12 und wurde in 5:46 min gestoppt.

Die Streckenlänge in der Klasse U16 betrug 1850m. Jeison De Leon hatte am Ende noch Kraft für einen tollen Endspurt und kam auf Rang 4 ins Ziel. Er benötigte 7:39 min. In 7:57 min erreichte Henry Dörr das Ziel auf Platz 8, während Yannick Teschner die Ziellinie auf Platz 10 überquerte. Diese drei bildeten auch eine Mannschaft und belegten in der Mannschaftswertung Platz 5.

Die  Damen mussten 3700m zurücklegen. In der Klasse W40 gewann Catherine Bayer-Klier unangefochten nach einer starken zweiten Runde und überlief die Ziellinie nach 15:50 min. Klaus Bayer erreichte in der Klasse M70 über 5500m den zweiten Platz.

 

 

Bilder vom Waldlauf

TSV Annweiler © 2019Datenschutz  |   Sitemap  |   Impressum