News-Archiv

31.05.2013

Start bein den Europameisterschaften


Kategorie: Leichtathletik
Start bei den Europameisterschaften
Start bei den Europameisterschaften

Melanie Noll vom TSV Annweiler zeigte beim Gamperney-Berglauf in der Schweiz eine überragende Leistung. Dieser Lauf diente als Qualifikation für die Berglauf-Europameisterschaften, die am 6.Juli in Borovetz in Bulgarien stattfinden.

Hinter der Kenianerin Cynthia Chepchirchir Kosgei (43:29) und den beiden Schweizerinnen Angela Haldimann-Riedo (43:47) und Daniela Gassmann-Bahr (44:29) belegte sie nach 44:56 Rang vier. „Ich bin vielleicht am Anfang etwas forsch angelaufen, bin aber mit dem vierten Platz natürlich zufrieden!“ sagte sie nach dem Lauf. Als beste deutsche Starterin hat sie sich damit für die Europameisterschaften qualifiziert und darf im deutschen Nationaltrikot starten .
Die tolle Woche des Mark Philipp Gräfe

Mark Philipp Gräfe hat letzte Woche zwei Titel und eine Vizemeisterschaft bei verschiedenen Pfalzmeisterschaften gewonnen.

Bei Meisterschaften in Kaiserslautern am 25.Mai gewann er den Titel im Hochsprung der Klasse U16 und steigerte seine Bestleistung auf 1,69m. Im Speerwurf gewann er ebenfalls mit neuer Bestweite von 45,25m den zweiten Platz.

Am Donnerstag, den 30.Mai, siegte er bei den Pfalzmeisterschaften im Fünfkampf und verpasse mit sehr guten 2692 Punkten die Quali für die Deutschen Meisterschaften nur um 103 Punkte.

Herausragend waren dabei der neue Rekord im Hochsprung auf tolle 1,72m, wobei er seine Körpergröße um 5 cm übersprang!

Sehr gut auch die 43,33m im Speerwurf und die 12,62 sec im Hürdensprint.

TSV Annweiler © 2019Datenschutz  |   Sitemap  |   Impressum