News-Archiv

25.04.2013

Pfalzmeisterschaften im Langstreckenlauf


Kategorie: Leichtathletik
Langstrecken-Titel fest in Annweiler Hand
Bei den Pfalz-Langstrecken-Meisterschaften, die am Mittwoch im Trifelsstadion in Annweiler ausgetragen wurden, blieben beide Titel in der Trifelsstadt beim TSV Annweiler
Im 10km-Rennen der Damen machte Melanie Noll (besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Weiß) in ihrem ersten Bahn-Wettkampf über 10000m von Anfang an das Tempo. Tanja Grießbaum, die deutsche Junioren-Meisterin im Berglauf, konnte über die Hälfte der Distanz gut mithalten. Als Melanie dann beschleunigte, ließ Tanja abreißen und Melanie lief einem klaren, ungefährdeten Sieg in 37:06 min entgegen.

Bei den Herren hatte Altmeister Andreas Sarter, der immerhin der Klasse M45 angehört, in Oliver Trauth aus Herxheim den vermeintlich stärksten Gegner. Nach anfänglichem Wechsel in der Tempoarbeit zog  Andreas nach der Hälfte des Rennens unwiderstehlich davon und deklassierte seine Gegner. Mit der Zeit von 33:53 min, die weitgehend im Alleingang erzielt wurde,  war er anschließend sehr zufrieden.

TSV Annweiler © 2019Datenschutz  |   Sitemap  |   Impressum