News-Archiv

13.03.2011

Pfalzmeister


Kategorie: Leichtathletik
TSV-Mädchen Pfalzmeister in der Staffel

Bei den Pfalz-Meisterschaften in den Staffel-Wettbewerben konnten die drei jungen Damen des TSV Annweiler souverän den Titel in der 3 mal 800m-Staffel gewinnen. In der Regenschlacht von Limburgerhof überraschte Trainer-Fuchs Gisela Schädler die Konkurrenz mit einem taktisch klugen Schachzug, denn sie ließ die stärkste Läuferin des TSV, Anna-Maria Vater, die ja amtierende Pfalzmeisterin über 800m ist, am Start laufen. So war das TSV-Team von Anfang an in Führung. Anna-Maria wechselte mit großem Vorsprung auf Natascha Schulz, die die erste Runde etwa verhalten anlief und die Konkurrenz wieder Hoffnung schöpfen ließ. In einer starken zweiten Runde stellte sie jedoch den alten Abstand wieder her. Schlussläuferin Franziska Bitzer ließ sich nicht mehr einholen. Mit ständigem „Blickkontakt" zu den hinter ihr laufenden Staffeln und einer gewissen Angst im Rücken, lief sie mit einem beruhigenden Vorsprung als erste über die Ziellinie.

In der Staffel über 3 mal 1000m erreichten die Jungs des TSV den 5. Platz.
Die noch nicht so erfahrenen Läufer Jannik Zwick und Florian Funk bildeten  zusammen mit dem wettkampferprobten Marc Philipp Gräfe, der einen tollen Lauf abgeliefert hat, die TSV- Mannschaft. Beide haben wirklich ihr Bestes gegeben aber sie mussten erkennen, dass andere einfach besser waren. Bei so einem Wettkampf kommt es nicht immer auf eine vordere Platzierung an, sondern auch darauf,  dass man für sich selbst etwas fürs Leben lernt .

Nass, aber glücklich und stolz auf Ihren Pfalzmeister-Titel

Franziska Bitzer, Natascha Schulz und Anna-Maria Vater

TSV Annweiler © 2019Datenschutz  |   Sitemap  |   Impressum